Flüssigkeitsdynamik im kraniosakralen Bereich

Finden Sie gemeinsam mit uns wieder qualitative Zusammenhänge in ihrem Behandeln. Lassen Sie sich dabei von der rhythmischen lebendigen Natur inspirieren und das eigenständige Denken an der „Wahrnehmung“ des Patienten beteiligen. Es gibt dazu reichlich viele interessante Themen in der kraniosakralen Therapie, die einer gewissenhaften und seriösen Diskussion bedürfen...

 

Die kraniosakrale Osteopathie verdankt seiner Effizienz teilweise den Flüssigkeitsverschiebungen durch „Foramina“ des Schädels und durch Kompartimente des Körpers. So ist die Hämodynamik beispielsweise bei Orthostase anders als bei Klinostase. Aber auch die Dynamik des Liquor cerebrospinalis und des kraniozervikalen Venensystems spielen hierbei eine außerordentliche Rolle.

 

Es würde uns freuen, wenn wir gemeinsam unser einseitiges quantitatives Denken durch ein qualitatives Denken ergänzen, das die funktionellen Zusammenhänge, die lebendigen Ganzheiten zu verstehen sucht. 

Dozent: Guido Meert

Dipl. Physiotherapeut (Belgien)
Osteopath D.O. (Belgien)

Fachbuchautor: 
- Das Becken aus osteopathischer Sicht.
- Das venöse und lymphatische System aus osteopathischer Sicht.
- Veno-lymphatische kraniosakrale Osteopathie
- Venolymphatic Drainage Therapy
- Co-Autor beim Buch Faszien von Schleip Robert

Dozent an mehreren Osteopathieschulen: u.a. Deutsches Fortbildungsinstitut für Osteopathie, Eden Reha, Zentrum für Osteopathie Leipzig- Lobstädt, Inmotio Plauen...

 

Kurskosten: 

395,- € 

 

Kurspunkte und Anerkennung:

30 Fortbildungspunkte Osteopathie

 

Alle Kurse von Guido Meert sind annerkant bei folgenden Berufsverbänden der Osteopathie:

VOD Bundesverband der Osteopathen in Deutschland

Bundesverband Osteopathie

 

Kurszeiten:

Fr.  09:00 - ca. 18:00 Uhr

Sa. 09:00 - ca. 18:00 Uhr

So. 09:00 - ca. 14:00 Uhr

Termin:

2019

08. - 10. Februar frei

 

Kursanmeldung hier

 

AGB´s hier

Weitere Kurse von Guido Meert:

 

Venolymphatisches Immunsystem hier

 

Faszien und Bindegewebe hier